digidentity

Meme-Generator

Memes zu erstellen ist mit Hilfe diverser Meme-Generatoren ein Kinderspiel, da man aus einer schier unendlichen Fülle an bereits existierenden Bildern das passende heraussuchen und durch individuelle Texte eigene Insider-Witze oder lustige Sprüche hinzufügen kann.

Ich habe mir bei dieser Aufgabe einmal die Fotogalerie meines Smartphones vorgenommen und auf lustige, „memefähige“ Bilder durchforstet, um ein Meme zu erstellen, das es so garantiert noch nicht gegeben hat. Dabei wollte ich allerdings keine meiner Freunde oder Familie ins Netzt stellen, deswegen sind meistens meine Katzen (Cat Content zieht ja auch immer) oder andere lustige Fotos in die engere Auswahl gekommen.

Die Texte sind in einer ähnlichen Form sicherlich schon einmal irgendwo aufgetaucht, doch Memes die im Netzt funktionieren sollen müssen eine breite Masse ansprechen und deshalb auf Bekanntes zurückgreifen. Somit habe ich mir Situationen ausgedacht, die jeder kennt oder sich in jedem Fall vorstellen kann.

Es wird auch wieder deutlich, dass Fotos, die in einem komplett anderen Kontext aufgenommen worden sind durch Zuschneiden und simple Sprüche eine ganz andere Bedeutung bekommen können.

 

Hier ein paar der Memes, die ich erstellt habe:

 

 

 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 netzmetaphern

Thema von Anders Norén