digidentity

Memes for Infinity

 

 

Bitte nicht lesen, falls man den Film „Avengers – Infinity War“ noch nicht geguckt hat, aufgrund von möglichen Spoilern!

 

Meine selbst kreierten Memes handeln von „Avengers – Infinity War“ … „Teil 1“ . Ich bin ein großer Marvel Fan und als ich erfahren habe, dass ein Avengers Teil mit fast allen Marvel-Heroes erscheinen würde, die dort natürlich aufeinander treffen und miteinander agieren mehr als glücklich und gespannt wie die Geschichte wohl gestrickt wird, damit alles einen Sinn ergibt. Denn wie man weiß, hängen die Marvel-Filme nicht selten miteinander zusammen, da sie im „gleichen“ Universum spielen.

Als ich dann die ersten 5 Minuten im Kino saß und einer meiner Lieblings-Antiheroes schon aus dem Spiel war, war ich ziemlich geschockt und verwirrt. „Verdient mein „Hero“ nicht einen würdigeren Tod?“

Doch im Verlauf des Filmes wird einem schnell klar: das kann Marvel so nicht stehen lassen und mit der Ankündigung eines zweiten Teiles, ist man zwar erleichtert, aber auch enttäuscht, da man sich etwas hinter’s Licht geführt wird.


Teil 2 wird trotzdem geguckt. Egal ob Geldmacherrei oder nicht.

 

Der Blogtitel „Memes for infinity“ habe ich bewusst so gewählt, da ich finde, dass uns Memes eine unendliche Möglichkeit bieten Situationen und Gefühle auszudrücken, dabei kann man ein Meme nicht nur zu einem bestimmten Thema verwenden, sondern zu jedem beliebigen Thema.
Zudem ist das Kreieren von Memes tatsächlich wie ein kleiner endloser Krieg. Immer wieder entstehen neue Memes, welche besser, lustiger und kreativer als das vorherige sein sollen.
Außerdem gibt es auch schon zahlreiche Memes zu Infinity War. Also Memes für Infinity.

 

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 netzmetaphern

Thema von Anders Norén